Sonnedix expands its solar portfolio in Europe with its first acquisition in Germany of a solar pv portfolio

21 December, 2021

Frankfurt, Germany – Sonnedix, the global solar independent power producer (IPP), has completed the acquisition of a 5.6MW operational portfolio in the city of Borna (Saxony) and Hegnenbach (Bavaria), Germany, from Danish investors.

The solar PV portfolio is comprised of two ground-mounted single-axis trackers solar PV plants, located in Saxony and Bavaria, Germany. Both plants have been in operation since 2005 (Borna) and 2008 (Hegnenbach) and benefit from the EEG feed-in-tariff regime.

Axel Thiemann, CEO of Sonnedix, said: “We are very excited to have completed our first acquisition in the German market, where we first decided to enter in 2021, as part of our platform growth strategy across OECD countries. This is the beginning of our journey in Germany, where we hope to continue expanding the use of solar energy and pushing the Energy Transition forward! “

Sonnedix currently has a total controlled capacity of over 5GW across its platform in eight countries, including a development pipeline of more than 2GW. The solar global IPP is actively seeking further growth opportunities through the acquisition of both operational and development projects.

On this transaction, Sonnedix was advised by LPA-GGV on the legal side, RSM GmbH on the accounting and tax side, and PI Berlin on technical matters.

/Ends.

 

About Sonnedix
Sonnedix Power Holdings Limited (together with its subsidiaries, Sonnedix) is a global solar Independent Power Producer (IPP) with a proven track record in delivering high performance cost competitive solar photovoltaic plants to the market. Sonnedix develops, builds, owns and operates solar power plants globally, with a total capacity of over 5GW, including a development pipeline of more than 2GW.
Sonnedix continues to expand its global footprint across OECD countries, with 350 solar plants in operations, as well as several hundred MW under construction or various development stages in Italy, France, Spain, USA/Puerto Rico, Chile, South Africa and Japan.

contact: comms@sonnedix.com

www.sonnedix.com

 

SONNEDIX ERWEITERT SEIN SOLAR-PORTFOLIO IN EUROPA MIT DER ERSTEN AKQUISITION EINES 5,6MW SOLAR-PV-PORTFOLIOS IN DEUTSCHLAND

Der weltweit tätige unabhängige Solarstromproduzent (IPP) Sonnedix hat ein bereits aktiv in Betrieb befindlichess 5,6-Megawatt-Portfolio in den Städten Borna (Sachsen) und Hegnenbach (Bayern) von dänischen Investoren übernommen.

Das Portfolio besteht aus zwei Freiland-Photovoltaik-Anlagen mit einachsigen Nachführsystemen. Beide Anlagen sind seit 2005 (Borna) und 2008 (Hegnenbach) in Betrieb und profitieren von der EEG-Einspeisevergütung.

„Diese Anlagen sind unsere erste Akquisition auf dem deutschen Markt“, sagt Axel Thiemann, CEO von Sonnedix. „Dies ist der Beginn einer Reise in Deutschland, wo wir hoffen, die Nutzung der Solarenergie weiter auszubauen und zu helfen die Energiewende voranzutreiben. Sie gehört zu unserer Plattform-Wachstumsstrategie, mit der wir in den OECD-Ländern Fuß fassen wollen. Dies ist der Beginn einer Reise in Deutschland, wo wir hoffen, die Nutzung der Solarenergie weiter auszubauen und die Energiewende voranzutreiben! ”

Sonnedix verfügt derzeit über eine kontrollierte Gesamtkapazität von über 5 Gigawatt (GW) auf seiner Plattform in acht Ländern, einschließlich einer Entwicklungspipeline von mehr als 2 GW. Der globale Solar-IPP ist aktiv auf der Suche nach weiteren Wachstumsmöglichkeiten durch den Erwerb von Betriebs- und Entwicklungsprojekten.

Bei dieser Transaktion wurde Sonnedix von LPA-GGV auf der rechtlichen Seite, von RSM GmbH auf der buchhalterischen und steuerlichen Seite und von PI Berlin in technischen Fragen beraten.

/Endet.

 

Über Sonnedix
Sonnedix Power Holdings Limited (zusammen mit seinen Tochtergesellschaften, Sonnedix) ist ein globaler unabhängiger Solarstromproduzent (IPP) mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von leistungsstarken, kostengünstigen Photovoltaikanlagen auf dem Markt. Sonnedix entwickelt, baut, besitzt und betreibt weltweit Solarkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von über 5 GW, einschließlich einer Entwicklungspipeline von mehr als 2 GW.
Sonnedix baut seine globale Präsenz in den OECD-Ländern weiter aus und hat 350 Solarkraftwerke in Betrieb sowie mehrere hundert MW im Bau oder in verschiedenen Entwicklungsstadien in Italien, Frankreich, Spanien, USA/Puerto Rico, Chile, Südafrika und Japan.

Kontakt: comms@sonnedix.com